• duo-sankt-peter_07
  • duo-sankt-peter_06
  • duo-sankt-peter_08
  • duo-sankt-peter_07
  • duo-sankt-peter_06
  • duo-sankt-peter_08

WOHNUNGEN

Freiraum
und Freiheit

Was für ein Logenplatz: im Vordergrund der schöne, von einem Bachlauf natürlich begrenzte Garten, im Hintergrund die Klosteranlage und die schöne Landschaft der Umgebung.

Ein variantenreiches Grundrissangebot mit durchdachten Raumaufteilungen trägt dazu bei, individuelle Vorstellungen zu verwirklichen. Die lichtdurchfluteten Wohnungen mit zwei, drei oder vier Zimmern verfügen über Wohnflächen von ca. 48 bis 102 Quadratmetern und bieten in jedem Format viel Entfaltungsraum. Alle Wohnungen haben eine ideale Orientierung der Wohnbereiche, Terrassen und Balkone nach Südosten. Offene Raumkonstellationen und direkte Bezüge zum Außenraum schaffen eine besondere Wohnqualität.

Stilsicher und qualitätsbewusst wird die Ausstattung der Wohnungen bemustert: Klare Formen, hohe Funktionalität, zeitloses Design und Werthaltigkeit – DUO Sankt Peter. Alle Wohnräume sind mit Vinyl-Design Bodenbelägen aus­gelegt. Die Fußbodenheizung sorgt für angenehm temperierte Räume. Armaturen und Sanitärobjekte bekannter Markenhersteller zählen ebenso zur komfortablen Bad­ausstattung wie bodenebene Duschen und Handtuchheizkörper. Die 4-Zimmer-Wohnungen erhalten zusätzlich zum Tageslichtbad ein weiteres Duschbad.

AUF EINEN BLICK

LAGE
nahe zum historischen Ortskern

hoher Freizeit- und Naherholungswert
umfassende Nahversorgung vor Ort
Busverbindung nach Kirchzarten

KONZEPTION
zwei Wohnhäuser mit je 11 Wohnungen

Wohnflächen von ca. 48 bis 102 qm
Wohn-/Essbereiche, Balkone und Terrassen nach Südosten orientiert
Tiefgarage mit Aufzug, Außenstellplätze
stufenlose Gebäudeerschließung
teilweise barrierefrei ausgeführte Wohnungen nach LBO § 35 (1)


AUSSTATTUNG
Vinyl-Design Bodenbeläge in allen Wohnbereichen

hochwertige Fliesen in den Sanitärbereichen
Fußbodenheizung mit Einzelraumregulierung
Komfortbäder mit bodenebenen Duschen
elektrisch angetriebene Jalousien und Rollläden

ENERGIE
KfW-Effizienzhaus 55 (förderfähig mit derzeit 18.000 € pro Wohnung)

Fernwärme aus 100 % regenerativer Energie
nach den Kriterien eines Bioenergiedorfes
Kunststofffenster mit 3-fach-Verglasung